Electronics & Sensors

„Durch Innovation in die Zukunft“

Unsere Kompetenzen

Durch die intensiven innovativen Konzepte und einigen Kooperationen mit der TU Ilmenau und weiteren Firmen haben sich einige Spezialisierungsbereiche für das Unternehmen herauskristallisiert:

  • Entwicklung und Forschung auf dem Gebiet der keramischen Technologien
  • Spezielles Forschungsfeld der keramischen Multilayertechnologie (LTCC)
  • Entwicklung und Aufbau von Präzisions – Ozongeneratoren
  • Entwicklung und Aufbau von Ozonmessgeräten
  • Entwicklung und Realisierung von neuartigen Strömungsmessgeräten für Gase

Die vorhandene hohe Fachkompetenz im Unternehmen ist Basis zur Kooperation mit anderen Projektpartner und Realisierung von innovativen Produkten und Messverfahren.

Das Unternehmen E&S verfügt über Know How auf dem Gebiet der elektronischen Schaltungstechnik, Mikroprozessortechnik, Layouterstellung bis zu Realisierung von fertigen elektronischen Modulen. Durch erfolgreiche FuE-Tätigkeiten werden heute Voraussetzungen geschaffen, die mittelfristig zu einer Vergrößerung der Kundenanzahl, zur Stabilisierung und zu mehr Wachstum führen. Durch die Durchführung von mehreren Forschungs- und Entwicklungsprojekten konnten Erfahrungen für den Einsatz von neuartigen keramischen Materialien gewonnen werden. Diese Erfahrungen eröffnen neue Wege für weitere innovative Lösungen einiger komplexer Aufgaben. Das Unternehmen Electronics & Sensors hat sich in diversen Forschungsprojekten als Kooperationspartner oder Unterauftragnehmer beteiligt.

Erfahrungen auf dem Gebiet der keramischen Schaltungen, Materialien bzw. Substraten wie z.B. Aluminiumoxid, Aluminiumnitrid und LTCC hat sich der Geschäftsführer Herr Dr. Ehrhardt angeeignet und den Mitarbeiter im Unternehmen E&S weitergegeben. Herr Dr. Ehrhardt hat auf dem Fachgebiet der elektronischen Technologie an der Technischen Universität Ilmenau erfolgreich promoviert.

Ein Spezialgebiet in der keramischen Technologie ist die Anwendung von der Multilayertechnologie (LTCC: Low Temperature Cofire Ceramics) zur Lösung von komplexen Aufgaben. LTCC-Technologie wird in Hochtemperaturanwendungen eingesetzt. Mit dieser Technologie werden z.B. Hochtemperaturschaltungen, Sensoren, Heizelemente, Mikrolabore und Gehäuse, die weit über 400°C aushalten können, realisiert.

Das Unternehmen E&S hat sich auf dem Gebiet der Generierung und Messung von Ozon spezialisiert. Es ist uns gelungen, einen innovativen Ozongenerator zu entwickeln, welcher über eine Ozonmesseinheit, die die erzeugte Ozonmenge permanent überwacht und auf einen konstanten Wert regelt, verfügt. Aus der Realisierung und Aufbau dieses Gerätes entstand weiterhin das Ozonmessgerät Ozonmeter OM-V2, als kleines und kompaktes Tischgerät.

In der Gasmesstechnik hat sich das Unternehmen E&S im Rahmen einiger Forschungsprojekte als Kooperationspartner beteiligt. Bei diesen Projekten wurden neuartige Mikroresonatoren für die Strömungsmessung von verschiedenen Gasen und die Bestimmung von Gasanteilen in einem Gasgemisch untersucht.

Das Unternehmen produziert Geräte in den Sektoren:

  • Ozonerzeugung

  • Ozonkonzentrationsmessung
  • Massendurchflussmesser MFM (Mass Flow Meter) für Gase
  • Massendurchflussregler MFC (Mass Flow Controller) für Gase

Das sagen unsere Partner:

  • Die Zusammenarbeit mit Electronics & Sensors Ingenieurbüro ist immer sehr konstruktiv, zielorientiert und auf hohem technischen Niveau. Besonders hervorheben möchte ich die angenehme Arbeitsatmosphäre bei den gemeinsamen Projekten. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!

Über uns

Die Firma Electronics & Sensors entstand im Jahr 2010 als kleines Innovationsunternehmen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit verschiedenen Forschungsbereichen der Technischen Universität Ilmenau konnte eine Reihe von Produkten und Verfahren entwickelt werden, die bis heute zunehmend erfolgreich vermarktet werden.

Das Unternehmen Electronics & Sensors (E & S) bestrebt ständig die Erhöhung der Umsätze und Beschaffung von Arbeitsplätzen und verfügt dabei über Know How auf dem Gebiet der elektronischen Schaltungstechnik, Mikroprozessortechnik, Layouterstellung bis hin zur Realisierung von fertigen elektronischen Modulen.

Electronics & Sensors
  • Am Vogelherd 10

  • 98693 Ilmenau

  • Telefon: +49 3677667529

  • Mail: info  (at) electrosens.de

© 2022 Electronics & Sensors. All rights reserved.